Janus Rasmussen

Elektronische Musik, Tech House Färöer Inseln www.janusrasmussen.net
S Janus Rasmussen

Vergangene Events

Janus Rasmussen + Kovvalsky + Kemot + more Kraków, Szpitalna 1 16/5/2020 22:00 Janus Rasmussen + Kovvalsky + Kemot + more
Janus Rasmussen + Adam Passon + Kemot Poznań, Tama 15/5/2020 23:00 Janus Rasmussen + Adam Passon + Kemot
Janus Rasmussen + support: Bulp Bratislava – Staré mesto, WAX 27/3/2020 22:00 Janus Rasmussen + support: Bulp
Ritter Butzke Jubiläum: Extrawelt + Thylacine + more Berlin, Ritter Butzke 12/10/2019 23:59 Ritter Butzke Jubiläum: Extrawelt + Thylacine + more
Ritter Butzke Jubiläum: Extrawelt + Thylacine + more Berlin, Ritter Butzke 11/10/2019 23:59 Ritter Butzke Jubiläum: Extrawelt + Thylacine + more
Ritter Butzke Jubiläumskonzert: Parra for Cuva + Janus Rasmussen Berlin, Ritter Butzke 10/10/2019 20:00 Ritter Butzke Jubiläumskonzert: Parra for Cuva + Janus Rasmussen

Videos

Janus Rasmussen  Lilla  Janus Rasmussen – Lilla 5:24 27 ×
Janus Rasmussen  Green Wine  Janus Rasmussen – Green Wine 4:00 7 ×
Janus Rasmussen  Kilju  Janus Rasmussen – Kilju 5:48 4 ×
Janus Rasmussen  Pliant  Janus Rasmussen – Pliant 5:37 4 ×
Janus Rasmussen  Wisp  Janus Rasmussen – Wisp 6:40 3 ×

Über Janus Rasmussen

Janus Rasmussen hat sich schon früh der Musik als kreatives Medium zugewandt. Er wuchs auf den abgelegenen Färöer Inseln auf und hörte sich jedes einzelne Album an, das er in die Hände bekam, um sein bevorzugtes Genre zu finden und zu studieren. Schon bald lernte er Gitarrenspielen und bastelte seinen eigenen Sound und Stil mit elektronischer Musik. Heute arbeitet Rasmussen mit dem gefeierten Pianisten und Produzenten Ólafur Arnalds als eine Hälfte des Duos Kiasmos zusammen, mit dem er ausgiebig auf einigen der angesehensten Festivals der Welt aufgetreten ist. Er ist auch einer der Masterminds hinter dem Electro-Pop-Outfit Bloodgroup. Sein erstes Solo-Debütalbum hieß Vín und wurde im März 2019 veröffentlicht. Vín, das über Löfflers Ki Records veröffentlicht wurde, wurde im Reykjavik-Studio von Rasmussen aufgenommen und erforscht neue Klangwelten im Bereich experimentellem Minimal-Techno. Obwohl Rasmussens Soloalbum Vín auf seinen Erfahrungen und Einflüssen mit Kiasmos basiert, erweitert es die Grenzen des Klangs, für den der Künstler ursprünglich bekannt wurde mit rau klingenden Downtempo-Tracks.

Fotos

Ähnliche Künstler*innen

Âme
Parra for Cuva
Kiasmos
Paul Kalkbrenner
Ólafur Arnalds
DJ Licious
Bartolomeo
Guido Schneider
Lina
Willow
DirrtyDishes
Minister

© 2020 GoOut