Jana Semerádová

Klassische Musik Tschechien
S Jana Semerádová

Vergangene Konzerte

Patricia Janečková & Collegium Marianum Břeclav-Poštorná, Neo-gothic Church of the Annunciation Patricia Janečková & Collegium Marianum
Paměť kamene Praha 1, Stone Bell House Paměť kamene
Paměť kamene Praha 1, Stone Bell House Paměť kamene
Paměť kamene Praha 1, Stone Bell House Paměť kamene
4th Concert: Tribute To Johann II Of Liechtenstein Katzelsdorf, Pfarrkirche zum Hl. Bartholomäus 4th Concert: Tribute To Johann II Of Liechtenstein
A Night for the King Praha 1, Rudolfinum A Night for the King

Über Jana Semerádová

Die Flötistin Jana Semerádová ist Absolventin des Prager Konservatoriums, der Philosophischen Fakultät der Karlsuniversität (Theorie und Praxis der Alten Musik) und des Königlichen Konservatoriums in Den Haag. Sie ist Preisträgerin der internationalen Wettbewerbe Magdeburg und München. Sie ist künstlerische Leiterin des Collegium Marianum und Programmdirektorin des Konzertzyklus Baroque Soirées und des Internationalen Sommermusikfestivals Alter Musik. Intensive Forschungstätigkeiten führten sie ins In- und Ausland, außerdem beschäftigt sie sich mit Barockgeste, Deklamation und Tanz. Viele ihrer einzigartigen Programme bauen auf der Verbindung von Musik und Drama auf. Jana Semerádová hat eine Reihe von Aufnahmen gemacht; ihre CDs mit dem Collegium Marianum sind im Rahmen der erfolgreichen Reihe „Music from 18th Century Prague“ des Labels Supraphon erschienen. Bei Supraphon hat sie auch ihre „Solo for the King“ aufgenommen. Sie ist immer wieder im Tschechischen Radio und Fernsehen aber auch im Ausland zu hören. Die Flötistin ist auf den bedeutendsten europäischen Konzertbühnen und Festivals anzutreffen (z. B. Bachfest Leipzig, Mitte Europa, Musikfestspiele Potsdam, Barockschloss Versailles, Festival de Sablé, Innsbrucker Festwochen, Pražské jaro, Tage Alter Musik Regensburg, Vantaa Barock, Wiener- und Berliner Konzerthaus und Palau de Música Barcelona). Als Solistin arbeitet sie mit bedeutenden Künstlern wie Magdalena Kožená, Sergio Azzolini und Enrico Onofri zusammen und tritt regelmäßig mit der Akademie für Alte Musik Berlin, der Breslauer Orkiestra Barokowa, der Batzdorfer Hofkapelle, der Ars Antiqua Austria und modern_times1800 auf. Jana Semerádová unterrichtet Querflöte an der Prager Karls-Universität und leitet Interpretationsworkshops.

Fotos

Ähnliche Künstler*innen

Jan Grabarek
Přemysl Vojta
Adam Tvrdý
Barbora Plachá
Svetlana Berezhnaya
Evangelina Mascardi
Miguel Sanchez
Jiří Kabát
George Pacurar
Véronique Gens
Shirley Brill
Susana Sawoffa

© 2021 GoOut, s.r.o., Tschechien