James Hersey

Elektronische Musik, Pop Österreich, USA www.jamesherseymusic.com
S James Hersey

Vergangene Konzerte

Live from Riverside Studios x Fluxbau: BEC + Betterov + more Berlin, FluxBau di., 19.05.2020 19:00 Live from Riverside Studios x Fluxbau: BEC + Betterov + more
Stream4Water Internet, Online-Event 01.05. – 02.05.2020 Stream4Water
James Hersey Berlin, Musik & Frieden di., 23.04.2019 20:00 James Hersey
Jeremy Loops + James Hersey Berlin, Huxleys Neue Welt mi., 30.01.2019 20:00 Jeremy Loops + James Hersey
[loveit] sound: Metric + support: James Hersey Praha 1, Roxy do., 01.11.2018 19:00 [loveit] sound: Metric + support: James Hersey

Videos

James Hersey  Miss You  James Hersey – Miss You 3:00 11 ×
James Hersey  Coming Over (live)  James Hersey – Coming Over (live) 2:00 8 ×
James Hersey  Real For You (live)  James Hersey – Real For You (live) 4:00 0 ×
James Hersey  Let Go (live)  James Hersey – Let Go (live) 2:10 0 ×
James Hersey  What I've Done  James Hersey – What I've Done 3:00 1 ×

Über James Hersey

James Hersey ist ein österreichischer/amerikanischer Singer-Songwriter, der beim Label Glassnote Records unter Vertrag ist. Seine globale Debüt-EP Pages wurde im Mai 2017 veröffentlicht. Die Lead-Single Miss You schoss die Spotify Global Charts hoch und erzielte über 100 Millionen Plays (sowie zwei Gold-Schallplatten). Miss You war jedoch nicht der erste Erfolg von James. Im Jahr 2014 schrieb er ein Lied namens Coming Over, das er auf einem Dach in Wien filmte und aufnahm. Der Titel wurde von EDM-Produzenten auf der ganzen Welt überarbeitet, vor allem von Kygo und Dillon Francis. Es wurde zu Dillon Francis' bisher erfolgreichstem Track, der es in die Top 40 der US-amerikanischen Radiocharts schaffte und auf Platz Eins der US-amerikanischen Billboard Dance Charts rangiert. James hat im Herbst 2018 seine zweite EP mit dem Titel Innerverse veröffentlicht.

Fotos

Ähnliche Künstler*innen

Charles-Baptiste
Social Repose
Daniel Bloom
Niklas Wandt
TR/ST
Fever Ray
Boris Carloff
Wild Anima
Kasper Bjørke
RY X
Kuba Karaś
Lavia Hart

© 2021 GoOut