Injury Reserve

Injury Reserve ist ein Hip-Hop-Trio aus Arizona, das 2013 gegründet wurde. Die Gruppe besteht aus den Rappern Stepa J. Groggs und Ritchie With a T sowie dem Produzenten Parker Corey.

Im Jahr 2015 veröffentlichte die Gruppe Live from the Dentist Office, ihr Debütprojekt mit elf Tracks, mit Beiträgen von Chuck Inglish, Curtis Williams, Glass Popcorn und Demi Hughes. Das Mixtape wurde über mehrere digitale Plattformen wie SoundCloud, iTunes, Tidal und Spotify veröffentlicht. Das Projekt wurde später in physischen Kopien über den Onlineshop von Injury Reserve vermarktet. Live from the Dentist Office erhielt allgemeines Kritikerlob. Am 15. Dezember 2016 veröffentlichte Injury Reserve das zweite Mixtape mit dem Titel Floss, das erneut über verschiedene digitale Plattformen veröffentlicht wurde.

Am 29. September 2017 veröffentlichte die Gruppe eine EP mit dem Titel Drive It Like It's Stolen, der die Singles North Pole (mit Austin Feinstein), See You Sweat und Boom (x3) vorausgingen. Alle Singles wurden mit begleitenden Musikvideos veröffentlicht. Sie begleiteten Ho99o9 und The Underachievers 2017 auf separaten Touren. 2018 startete die Gruppe ihre erste Headlinertour und wurde auf der zweiten Hälfte der Tour von Jpegmafia begleitet.

Am 17. Mai 2019 veröffentlichte die Gruppe ihr Debütalbum mit dem Titel Injury Reserve.

Über Injury Reserve

Injury Reserve ist ein Hip-Hop-Trio aus Arizona, das 2013 gegründet wurde. Die Gruppe besteht aus den Rappern Stepa J. Groggs und Ritchie With a T sowie dem Produzenten Parker Corey.

Im Jahr 2015 veröffentlichte die Gruppe Live from the Dentist Office, ihr Debütprojekt mit elf Tracks, mit Beiträgen von Chuck Inglish, Curtis Williams, Glass Popcorn und Demi Hughes. Das Mixtape wurde über mehrere digitale Plattformen wie SoundCloud, iTunes, Tidal und Spotify veröffentlicht. Das Projekt wurde später in physischen Kopien über den Onlineshop von Injury Reserve vermarktet. Live from the Dentist Office erhielt allgemeines Kritikerlob. Am 15. Dezember 2016 veröffentlichte Injury Reserve das zweite Mixtape mit dem Titel Floss, das erneut über verschiedene digitale Plattformen veröffentlicht wurde.

Am 29. September 2017 veröffentlichte die Gruppe eine EP mit dem Titel Drive It Like It's Stolen, der die Singles North Pole (mit Austin Feinstein), See You Sweat und Boom (x3) vorausgingen. Alle Singles wurden mit begleitenden Musikvideos veröffentlicht. Sie begleiteten Ho99o9 und The Underachievers 2017 auf separaten Touren. 2018 startete die Gruppe ihre erste Headlinertour und wurde auf der zweiten Hälfte der Tour von Jpegmafia begleitet.

Am 17. Mai 2019 veröffentlichte die Gruppe ihr Debütalbum mit dem Titel Injury Reserve.

Genres: Hip-Hop, Experimentell, Rap

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien