Howard Jones

John Howard Jones ist ein englischer Sänger, Musiker und Songwriter. Er hatte zehn Top 40 Hits in Großbritannien zwischen 1983 und 1986, sechs davon schafften es in die Top Ten, so wie What Is Love?, New Song, und Things Can Only Get Better. Sein 1984 erschienenes Album Human's Lib erreichte Platz eins der UK Album Charts. Auch international landete er 15 Top 40 Hits zwischen 1983 und 1992. No One Is to Blame schaffte es auf Platz vier der U.S. Charts.

Über Howard Jones

John Howard Jones ist ein englischer Sänger, Musiker und Songwriter. Er hatte zehn Top 40 Hits in Großbritannien zwischen 1983 und 1986, sechs davon schafften es in die Top Ten, so wie What Is Love?, New Song, und Things Can Only Get Better. Sein 1984 erschienenes Album Human's Lib erreichte Platz eins der UK Album Charts. Auch international landete er 15 Top 40 Hits zwischen 1983 und 1992. No One Is to Blame schaffte es auf Platz vier der U.S. Charts.

Genres: Pop

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien