Heilstätten Slam
Heilstätten Slam
Heilstätten Slam
Heilstätten Slam
Heilstätten Slam
Heilstätten Slam
Heilstätten Slam

Heilstätten Slam

Neben dem verfallenen, einst prachtvollen kuppelüberdachten Badesaal, umringt von rauschenden Kiefern und leerstehenden Sanatoriumsgebäuden entdecken Besucher:innen einen herrlichen 19.-Jahrhundertbau der Architekten Boethke und Schmieden. In Berlin wütete die Tuberkulose, und die Kranken flüchteten in die Heilstätten vor den Toren der Stadt. Heute sind viele Teile des einstigen Vorzeigesanatoriums verlassene Lost Places, die Türen verrammelt und die Plätze vergittert. Und während immer mehr Bauprojekte das Gelände für Wohn- und Lebensraum zurückerobern, bleiben ein paar Gänge, ein paar Hallen aus der Zeit gefallen – Willkommen in den Beelitz Heilstätten.

Fußläufig von der Bahnstation Heilstätten, 35 Minuten ab Berlin Bahnhof Zoo, erwartet die Besucher:innen ein zauberhafter Ort, dessen Tore üblicherweise dem neugierigen Blick verschlossen bleiben. Der Poetry Slam in Beelitz-Heilstätten ist nicht einfach nur ein weiterer neuer Slam in Brandenburg. Es ist Live-Kultur Open Air, eine Bühne für Locals und Newcomer:innen ebenso wie weit gereiste Profis. Es ist Comedy und tiefe Lyrik vor der schönsten Kulisse, die man sich nur vorstellen kann. Spoken Word trifft Lost Place, Kultur trifft Natur.

Nach der großen Nachfrage für den Loop Slam am gleichen Ort am 31. Juli 2022 holen euch die Kiezpoeten mit dem Heilstätten-Slam jetzt regelmäßige Slam-Kultur an diesen verzauberten Ort.

Hinweis: Die Veranstaltung findet bei gutem Wetter als Open Air-Veranstaltung statt. Bei schlechtem Wetter wird sie in den Saal verlegt. Die letzten Tickets stehen an der Abendkasse bereit, Erwachsene zahlen dort 12€, ermäßigte Tickets wird es für 8€ geben. Es sind keine Gruppentickets an der Abendkasse verfügbar.

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien