Halle Tanzbühne Berlin

Die Halle Tanzbühne Berlin, in Berlin-Prenzlauer Berg ist Produktionsort und Spielstätte von Toula Limnaios und ihrer Gäste. Die griechische Choreografin Toula Limnaios und der Komponist Ralf R. Ollertz gründeten 2000 in der unter Denkmalschutz stehenden ehemaligen Turnhalle aus dem 19. Jahrhundert ihr Probenhaus, das seitdem auch zahlreichen anderen Künstlern als Arbeitsort dient. Seit 2003 ist die Halle ein privates Theater mit 140 Sitzplätzen und hat sich als international geschätzte Bühne für zeitgenössischen Tanz etabliert.

Spielplan

Beschreibung des Ortes

Die Halle Tanzbühne Berlin, in Berlin-Prenzlauer Berg ist Produktionsort und Spielstätte von Toula Limnaios und ihrer Gäste. Die griechische Choreografin Toula Limnaios und der Komponist Ralf R. Ollertz gründeten 2000 in der unter Denkmalschutz stehenden ehemaligen Turnhalle aus dem 19. Jahrhundert ihr Probenhaus, das seitdem auch zahlreichen anderen Künstlern als Arbeitsort dient. Seit 2003 ist die Halle ein privates Theater mit 140 Sitzplätzen und hat sich als international geschätzte Bühne für zeitgenössischen Tanz etabliert.

Ähnliche Orte

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien