Bärenzwinger

Bärenzwinger

Adresse Im Köllnischen Park, Berlin

Aktuelle Galerie-Ausstellungen

Wir wissen von keinen Events an diesem Ort.

Beschreibung des Ortes

Bis zu jenem Tag im Herbst 2015, an dem Schnute, die letzte weibliche Stadtbärin eingeschläfert wurde, beherberte der Bärenzwinger für fast achtzig Jahre mehrere Generationen von Braunbären, den Berliner Wappentieren. Seit etwa den Nullerjahren regte sich wiederum, aufgrund von Zweifeln am Wohlergehen der Tiere zunehmend Widerstand gegen die Haltung von Bären im Areal. Die tierschutzrechtliche Kritik veranlasste schließlich den kommunalen Beschluss, dass nach dem Tod von Schnute keine weiteren Bären in den Zwinger einziehen würden.

Mittlerweile ist es möglich im Baudenkmal Bärenzwinger Ausstellungen und Veranstaltungen, Vorträge und Diskussionen durchzuführen. KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen werden vor Ort ihre Ausstellungsideen entwickeln und in schrittweisen und behutsamen ortsspezifischen Interventionen und Rauminstallationen präsentieren. Organisiert wird das Kulturprogramm des Bärenzwingers von jungen KuratorInnen des Fachbereichs Kunst und Kultur Mitte, denen für den Zeitraum ihres wissenschaftlichen Volontariats der Bärenzwinger als Ort der Praxis und des Lernens zur Verfügung gestellt wurde. 


Verbindungen

Um die beste Verbindung zu finden, gib einfach die Haltestelle oder Straße ein, von der du losfahren willst.

Ähnliche Orte

© 2019 GoOut