Galerie Isabella Bortolozzi

Die Galerie Isabella Bortolozzi wurde im Jahr 2004 gegründet und zog an ihren derzeitigen Standpunkt, im Schöneberger Ufer 61 im Jahr 2008 mit einer Einzelausstellung der Belgischen Künstler Jos De Gruyter und Harald Thys. Die zeitgenössische Kunstgalerie zeigte erste Einzelausstellungen des US-Amerikanischen Künstlers Stephen G Rhodes, der Italienischen Künstlerin Carol Rama, und des US-Amerikanischen Künstlers Danny McDonald. Seit 2012 wächst die KünstlerInnen Community der Galerie Isabella Bortolozzi stetig an, und das Programm wird demnach immer vielseitiger.

Aktuelle Galerie-Ausstellungen

Beschreibung des Ortes

Die Galerie Isabella Bortolozzi wurde im Jahr 2004 gegründet und zog an ihren derzeitigen Standpunkt, im Schöneberger Ufer 61 im Jahr 2008 mit einer Einzelausstellung der Belgischen Künstler Jos De Gruyter und Harald Thys. Die zeitgenössische Kunstgalerie zeigte erste Einzelausstellungen des US-Amerikanischen Künstlers Stephen G Rhodes, der Italienischen Künstlerin Carol Rama, und des US-Amerikanischen Künstlers Danny McDonald. Seit 2012 wächst die KünstlerInnen Community der Galerie Isabella Bortolozzi stetig an, und das Programm wird demnach immer vielseitiger.

Galerie

Ähnliche Orte

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien