Gabber Modus Operandi

Noise, Elektronische Musik | Gabber Modus Operandi wurde eher zufällig von Kasimyn und Ican Harem nach einer kurzlebigen Inszenierung bei einem Underground-Punkkonzert in Denpasar gegründet. Nach einigen DJ- und MC-Auftritten begann Kasimyn, mit dem kleinsten Musikinstrument Tracks für das Duo zu produzieren: dem Mini Synth Teenage Engineering OP-1, während Ican Harem Gesang und humorvolle Improvisation dazu bietet.

Ihre Experimente begannen mit einer gesunden Obsession für die Energie und Intensität von Jathilan, Gabber, Dangdut Koplo, Chicago Footwork, Grindcore und Noise Music. Gabber Modus Operandi manipuliert traditionelle Songbeispiele, entlehnt der pentatonischen, bodenständigen Skala - insbesondere dem balinesischen Gamelan - und verleiht dem eigenen Sounddesign einen letzten Schliff Indonesien. Sie überspannen die Grenze zwischen dem Heiligen und dem Banalen mit überschwänglichem digitalen Sarkasmus.

© 2023 GoOut, s.r.o., Tschechien