Federico Foderaro

Elektronische Musik, Installation, Experimental, Neue Medien, Audiovisual Deutschland, Italien www.federicofoderaro.com
S Federico Foderaro

Vergangene Ausstellungen

Eclectique Workshop Visual Max/MPS Berlin, Revier Südost Eclectique Workshop Visual Max/MPS

Videos

Frederico Foderaro  Anthropocene  Frederico Foderaro – Anthropocene 2:58 0 ×
Frederico Foderaro  A/V Live  Frederico Foderaro – A/V Live 1:38 0 ×

Über Federico Foderaro

Federico Foderaro ist ein audiovisueller Künstler, Medientechnologe, Programmierer und MAX/MSP-Lehrer, der aus Rom stammt und in Berlin lebt. Er studierte elektronische Musik und Multimedia-Komposition am Konservatorium Licinio Refice von Frosinone, in Italien, und schloss sein Studium 2016 mit der höchsten Auszeichnung ab. Während seiner Studienzeit hatte er eine Faszination für audiovisuelle Kunst und die Verbindung von Kunst und Technologie entwickelt.

Er lehrt die Max/MSP-Software in Workshops, privaten Kursen und Universitäten, nebenher bietet er eine öffentlich zugängliche Sammlung von schriftlichen und Video-Tutorials.

Als Künstler schafft er audiovisuelle Werke durch Programmierung. Sein letztes Werk, Anthropocene, wurde mit dem Jury-Preis des Anthropocene-Wettbewerbs im Rahmen des Mutek Festival 2017 ausgezeichnet. Er arbeitete bereits mit Künstlern wie Michael Comte zusammen, für den er das Sound Design für dessen Installation Light im Maxxi Museum in Rom kreierte.

Seine berufliche Tätigkeit umfasst Arbeiten für zahlreiche Künstler und Unternehmen, mit denen er Kunstwerke und kommerzielle Installationen erarbeitet. In jüngerer Vergangenheit arbeitete Federico beispielsweise an interaktiven Installationen für die Washingtoner Galerie Artechouse, Marlboro, die Fox Entertainment Group und Adidas.

Ähnliche Künstler*innen

Milan Knížák
Kryštof Pešek
Miri Kat
Tim Tetzner
Tobias Bernstrup
Elektro Moon Vision
Juliana Huxtable
Eli Keszler
Fábio M Silva
Jaha Koo
String Figures
Moritz Stumm

© 2021 GoOut, s.r.o., Tschechien