Farbvision

Nachdem der Künstler Paul McDevitt seinen neuen Lebensraum im Prenzlauer Berg fand, einer Gegend, die bis heute für damalige Kunst- und Punkprojekte aus den 1980er Jahren bekannt ist, entdeckte er eine alte Metzgerei, aus den Jahren Anfang 1900. In diesen Räumlichkeiten befindet sich heute die Kunstgalerie Farbvision, die vor allem Solo-Ausstellungen zeigt.

Der Britische Künstler McDevitt ist vor allem daran interessiert die lokale Geschichte Berlins durch die Kunstwerke seiner KünstlerInnen, sowie seine eigenen aufzudecken und zu ergründen. Sein voriges Studio war ebenfalls die erste unabhängige Kunstgalerie der DDR, die leider durch die Verbrennung sämtlicher Archivpapiere nach dem Mauerfall, keinerlei Bekanntheit erlangen konnte.

Adresse
Schönhauser Allee 28, Berlin

Aktuelle Galerie-Ausstellungen

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Beschreibung des Ortes

Nachdem der Künstler Paul McDevitt seinen neuen Lebensraum im Prenzlauer Berg fand, einer Gegend, die bis heute für damalige Kunst- und Punkprojekte aus den 1980er Jahren bekannt ist, entdeckte er eine alte Metzgerei, aus den Jahren Anfang 1900. In diesen Räumlichkeiten befindet sich heute die Kunstgalerie Farbvision, die vor allem Solo-Ausstellungen zeigt.

Der Britische Künstler McDevitt ist vor allem daran interessiert die lokale Geschichte Berlins durch die Kunstwerke seiner KünstlerInnen, sowie seine eigenen aufzudecken und zu ergründen. Sein voriges Studio war ebenfalls die erste unabhängige Kunstgalerie der DDR, die leider durch die Verbrennung sämtlicher Archivpapiere nach dem Mauerfall, keinerlei Bekanntheit erlangen konnte.

Galerie

Ähnliche Orte

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien