Dauerausstellung

Evolution in Aktion

Tickets
Adresse Invalidenstraße 43, Berlin
Eintritt € 5–8
Webseite des Ortes www.museumfuernaturkunde.berlin
Im Rahmen von Kultur Online

Es existieren schätzungsweise 4 bis 40 Millionen Tier- und Pflanzenarten auf der Erde. Diese überwältigende Vielfalt entstand durch die Evolution im Laufe der Erdgeschichte. Viele Organismen verschwanden im Laufe der Zeit und hinterließen nur fossile Spuren. Laufend sind neue dazugekommen, manche von ihnen sind bis heute erhalten geblieben. Viele Arten sind jedoch noch nicht entdeckt, andere vom Aussterben bedroht. Die Idee vom gemeinsamen Ursprung allen Lebens geht auf Charles Darwin zurück. Zahlreiche Wissenschaftler entwickelten diese Theorie weiter – daran beteiligten sich damals wie heute die Forscher des Museum für Naturkunde. Wie entstehen neue Arten? Und wie funktionieren Mutation und Selektion? Die Ausstellung Evolution in Aktion zeigt ausgewählte Mechanismen der Evolution, die das Aussehen und Verhalten von Tieren und Pflanzen erklären. Beispielsweise warum der Pfau sein prächtiges Gefieder hat, obwohl er damit kaum noch fliegen kann, oder warum das Zebra Streifen hat. Die Ausstellung startet mit einer vier Meter hohen und 12 Meter langen Installation – der Biodiversitätswand, die rund 3.000 Tiere aus allen Lebensräumen zeigt.

Google Arts & Culture ermöglicht den virtuellen Zugang zum Naturkundemuseum, das man anhand von Online Ausstellungen und 360 Grad Ansichten erkunden kann.

Videos

Museum Für Naturkunde Berlin  Biodiversitätswand in VR  Museum Für Naturkunde Berlin - Biodiversitätswand in VR 5:00 13 ×

Karte

Verbindungen

Um die beste Verbindung zu finden, gib einfach die Haltestelle oder Straße ein, von der Du losfahren willst.

Weitere Events als Teil von: Kultur Online

Spätantike und Byzantinische Kunst Berlin, Bode-Museum Dauerhaft Spätantike und Byzantinische Kunst
Die Kunst des 19. Jahrhunderts Berlin, Alte Nationalgalerie Dauerhaft Die Kunst des 19. Jahrhunderts
Antike Welten: Griechen, Etrusker und Römer Berlin, Altes Museum Dauerhaft Antike Welten: Griechen, Etrusker und Römer
Münzen und Medaillen Berlin, Bode-Museum Dauerhaft Münzen und Medaillen
Skulptur und Malerei des 13.-18. Jahrhunderts Berlin, Bode-Museum Dauerhaft Skulptur und Malerei des 13.-18. Jahrhunderts
Wanderausstellung: Parasiten - Life Undercover Berlin, Museum für Naturkunde Dauerhaft Wanderausstellung: Parasiten - Life Undercover
Kellers Insektenmodelle Berlin, Museum für Naturkunde Dauerhaft Kellers Insektenmodelle
Mineralien Berlin, Museum für Naturkunde Dauerhaft Mineralien
Kosmos und Sonnensystem Berlin, Museum für Naturkunde Dauerhaft Kosmos und Sonnensystem
System Erde Berlin, Museum für Naturkunde Dauerhaft System Erde
Saurierwelt Berlin, Museum für Naturkunde Dauerhaft Saurierwelt
Steinzeit, Bronzezeit, Eisenzeit Berlin, Neues Museum Dauerhaft Steinzeit, Bronzezeit, Eisenzeit
Schätze aus dem Rhein. Der Barbarenschatz von Neupotz Berlin, Neues Museum Dauerhaft Schätze aus dem Rhein. Der Barbarenschatz von Neupotz
Altes Ägypten Berlin, Neues Museum Dauerhaft Altes Ägypten
Alter Orient Berlin, Pergamonmuseum Dauerhaft Alter Orient
Antike Architekturen – Markttor von Milet Berlin, Pergamonmuseum Dauerhaft Antike Architekturen – Markttor von Milet
Traum und Trauma Berlin, Pergamonmuseum Dauerhaft Traum und Trauma
Ein Haus für Kunst, Mode und Design Berlin, Kunstgewerbemuseum Dauerhaft Ein Haus für Kunst, Mode und Design
Bienen, Wespen, Ameisen – eine Sammlung öffnet sich Berlin, Museum für Naturkunde Dauerhaft Bienen, Wespen, Ameisen – eine Sammlung öffnet sich
Vögel & Einheimische Tiere Berlin, Museum für Naturkunde Dauerhaft Vögel & Einheimische Tiere
In Neuem Licht: Werke in der Wandelhalle Berlin, Gemäldegalerie Dauerhaft In Neuem Licht: Werke in der Wandelhalle
Evolution in Aktion Berlin, Museum für Naturkunde Dauerhaft Evolution in Aktion
Vor- und Frühgeschichte Berlin, Neues Museum Dauerhaft Vor- und Frühgeschichte
Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert Berlin, Gemäldegalerie Dauerhaft Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert

© 2021 GoOut