DJ Shadow

DJ Shadow (bürgerlich Joshua Paul Davis) ist ein US-amerikanischer Hip-Hop-DJ, Vinylsammler und Musikproduzent, der seit den frühen 80er Jahren unter seinem Pseudonym aktiv ist.

Sein erstes Album Endtroducing (1996), das erste Album, das ausschließlich aus Samples zusammengestellt wurde, wurde in der Hip-Hop Szene sehr gut angenommen. Er arbeitete bis 1998 mit James Lavelles Projekt UNKLE zusammen und veröffentlichte gemeinsam mit ihm das Album Psyence Fiction auf dem Thom Yorke, die Beastie Boys und Richard Ashcroft zu hören sind. 2006 trat er als Support Act der britischen Trip Hop-Band Massive Attack auf. Das Doppelalbum Our Pathetic Age veröffentlichte der Künstler 2019. Es besteht aus 11 Instrumental Tracks und 15 Kooperationen, unter anderem mit De La Soul, Nas und Run The Jeweils.

Nächste Club-Events

Über DJ Shadow

DJ Shadow (bürgerlich Joshua Paul Davis) ist ein US-amerikanischer Hip-Hop-DJ, Vinylsammler und Musikproduzent, der seit den frühen 80er Jahren unter seinem Pseudonym aktiv ist.

Sein erstes Album Endtroducing (1996), das erste Album, das ausschließlich aus Samples zusammengestellt wurde, wurde in der Hip-Hop Szene sehr gut angenommen. Er arbeitete bis 1998 mit James Lavelles Projekt UNKLE zusammen und veröffentlichte gemeinsam mit ihm das Album Psyence Fiction auf dem Thom Yorke, die Beastie Boys und Richard Ashcroft zu hören sind. 2006 trat er als Support Act der britischen Trip Hop-Band Massive Attack auf. Das Doppelalbum Our Pathetic Age veröffentlichte der Künstler 2019. Es besteht aus 11 Instrumental Tracks und 15 Kooperationen, unter anderem mit De La Soul, Nas und Run The Jeweils.

Genres: Hip-Hop, Elektronische Musik, Trip-Hop

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien