dgtl fmnsm: Face your Filter

Tickets
Adresse Stresemannstr. 29, Berlin
Webseite des Events www.hebbel-am-ufer.de…
Webseite des Ortes www.hebbel-am-ufer.de
Sprache English unfriendly

Für diesen Instagram-Filter-Workshop für Beginner*innen lädt das Kollektiv dgtl fmnsm eine langjährige Kollaborateurin, die Performerin und Medienkünstlerin Alla Popp, in das HAU-Workshop-Studio ein. Gemeinsam mit Philisha Kraatz vom dgtl-fmnsm-Kollektiv wird Alla Popp in die politischen, ästhetischen und technischen Fragen von Instagram-Filtern einführen. Facefilter sind harmloses Unterhaltungsinstrument, politisches Tool und künstlerisches Medium zugleich. Im Workshop wird grundlegendes Wissen für die Entwicklung und Erstellung eines eigenen Facefilters vermittelt. Der Workshop findet online und offline statt. Die Workshop-Reihe & Desktop-Show ist ab 16 Jahren.

dgtl fmnsm präsentiert seit 2016 feministische, queere und tech-positive Perspektiven auf Technologieerzählungen.

Mehr Infos können auf der Webseite nachgelesen werden.

Karte

Verbindungen

Um die beste Verbindung zu finden, gib einfach die Haltestelle oder Straße ein, von der Du losfahren willst.

© 2021 GoOut