DFUNKLUB

Dieses Paar begann 2007 in Buenos Aires, Argentinien, Platten zu spielen. Sechs Jahre später, verheiratet und immer noch spielend, entschieden sie sich, als offizielles DJ-Paar zurück zu kehren und DFUNKLUB war geboren. Sie starteten dieses Projekt mit einer wöchentlichen Aktion und es dauerte nicht lange, bis sie bei einigen der besten Underground-Partys wie Cocoon, dem Festival Club Quinto Sol, Pacha, Crobar oder dem Club der Visionäre auftraten. Dieses junge und enthusiastische Duo erregte die Aufmerksamkeit von Veranstaltern aus Uruguay, Brasilien, Chile und Deutschland, die sie für Auftritte in einigen der beliebtesten Clubs der DJ-Szene zusammen mit Künstlern wie Zip, Soul Capsule, Carl Craig, Sonja Moonear, Samy Dee, Federico Molinari, Vera, Steve Bug, Priku, Green Velvet, Franco Cinelli, Deep Mariano und anderen buchten. Im Oktober 2014 traten sie gemeinsam mit Barem, Ernesto Ferreyra, Alexis Cabrera und Chancha Via Circuito bei der ersten Ausgabe von Boiler Room Buenos Aires auf. Seit 2016 haben sie eine eigene monatliche Party namens HONEYMOONSOVER im Avant Garten (Buenos Aires) ins Leben gerufen, wo sie normalerweise DJs in eine entspannte Runde voller Freunde einladen.

Über DFUNKLUB

Dieses Paar begann 2007 in Buenos Aires, Argentinien, Platten zu spielen. Sechs Jahre später, verheiratet und immer noch spielend, entschieden sie sich, als offizielles DJ-Paar zurück zu kehren und DFUNKLUB war geboren. Sie starteten dieses Projekt mit einer wöchentlichen Aktion und es dauerte nicht lange, bis sie bei einigen der besten Underground-Partys wie Cocoon, dem Festival Club Quinto Sol, Pacha, Crobar oder dem Club der Visionäre auftraten. Dieses junge und enthusiastische Duo erregte die Aufmerksamkeit von Veranstaltern aus Uruguay, Brasilien, Chile und Deutschland, die sie für Auftritte in einigen der beliebtesten Clubs der DJ-Szene zusammen mit Künstlern wie Zip, Soul Capsule, Carl Craig, Sonja Moonear, Samy Dee, Federico Molinari, Vera, Steve Bug, Priku, Green Velvet, Franco Cinelli, Deep Mariano und anderen buchten. Im Oktober 2014 traten sie gemeinsam mit Barem, Ernesto Ferreyra, Alexis Cabrera und Chancha Via Circuito bei der ersten Ausgabe von Boiler Room Buenos Aires auf. Seit 2016 haben sie eine eigene monatliche Party namens HONEYMOONSOVER im Avant Garten (Buenos Aires) ins Leben gerufen, wo sie normalerweise DJs in eine entspannte Runde voller Freunde einladen.

Genres: Elektronische Musik, House

Nächste Club-Events

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien