Computerspielemuseum

Das Computerspielemuseum in Berlin-Friedrichshain, wurde im Jahr 1997 gegründet und befindet sich seit Januar 2011 im ehemaligen Café Warschau in der Karl-Marx-Allee. Neben der dauerhaften Ausstellung, welche die Entwicklung des Computers und der Computerspiele veranschaulicht, werden Sonderausstellungen gezeigt, die bestimmte Aspekte der Computertechnik, Videospiele und Kunst zum zentralen Gegenstand haben.

Aktuelle Museums-Ausstellungen

Beschreibung des Ortes

Das Computerspielemuseum in Berlin-Friedrichshain, wurde im Jahr 1997 gegründet und befindet sich seit Januar 2011 im ehemaligen Café Warschau in der Karl-Marx-Allee. Neben der dauerhaften Ausstellung, welche die Entwicklung des Computers und der Computerspiele veranschaulicht, werden Sonderausstellungen gezeigt, die bestimmte Aspekte der Computertechnik, Videospiele und Kunst zum zentralen Gegenstand haben.

Ähnliche Orte

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien