Chelsea Wolfe

Zeitgenössischer Folk, Elektronische Musik, Experimental, Gothic Rock, Doom, Dark Ambient USA www.chelseawolfe.net
S Chelsea Wolfe

Vergangene Konzerte

Chelsea Wolfe + support: Jonathan Hulten Berlin, Haus des Rundfunks & Großer Sendesaal do., 12.03.2020 20:00 Chelsea Wolfe + support: Jonathan Hulten
Chelsea Wolfe Poznań, Tama di., 14.08.2018 19:30 Chelsea Wolfe
Way Out West 2018 Göteborg, Slottsskogen 09.08. – 11.08.2018 Way Out West 2018
Chelsea Wolfe + support: Brutus Praha 1, Lucerna Music Bar so., 05.08.2018 21:00 Chelsea Wolfe + support: Brutus
Chelsea Wolfe + Wear Your Wounds Praha 5, Futurum Music Bar mi., 26.04.2017 19:00 Chelsea Wolfe + Wear Your Wounds
Brutal Assault 2016 Jaroměř, Josefov Fortress 10.08. – 13.08.2016 Brutal Assault 2016

Videos

Chelsea Wolfe  Deranged For Rock & Roll  Chelsea Wolfe – Deranged For Rock & Roll 4:00 64 ×
Chelsea Wolfe  Feral Love  Chelsea Wolfe – Feral Love 3:49 50 ×
Chelsea Wolfe  Be All Things  Chelsea Wolfe – Be All Things 4:22 31 ×
Chelsea Wolfe  American Darkness  Chelsea Wolfe – American Darkness 5:18 4 ×
Alle Videos anzeigen

Über Chelsea Wolfe

Chelsea Joy Wolfe ist eine amerikanische Singer-Songwriterin und Musikerin. Ihr Musikstil setzt sich aus Elementen des Gothic Rock, Folk, Doom Metal und Electronic zusammen. Sie veröffentlichte 2010 das Debütalbum The Grime and the Glow. Es folgten die Alben Apokalypsis, Pain Is Beauty, Abyss, HIss Spun und Birth of Violence. Die Musikerin nahm unter anderem gemeinsam mit King Dude den Titel Be Free auf. Ihr Stil wurde von Souxsie & The Banshees, Nick Cave, Joy Division und Sun O))) beeinflusst. Der Titel Survive erschien auf dem Soundtrack von Thirteen Reasons Why. Außerdem erschien sie als Gast auf Russian Circles Studioalbum Memorial. Die Band tourte gemeinsam mit Wolfe im Jahr 2013. Deafheaven engagierte die Musikerin, um auf dem Album Ordinary Corrupt Human Love zu singen.

Ähnliche Künstler*innen

Emma Ruth Rundle
Russian Circles
King Dude
Myrkur
Deafheaven
Lisa Hannigan
La Yegros
Mary Ocher
Allison Weiss
Folkotronka
Cinder Well
Katarína Landlová

© 2021 GoOut