Carmen-Maja Antoni

Carmen-Maja Antoni wurde 1945 in Berlin als Tochter eines Kunstmalers und einer Aufnahmeleiterin beim DFF geboren. Antoni kam früh mit dem Fernsehen in Berührung und trat als Kind im TV-Kabarett Die blauen Blitze auf. Noch vor dem Abitur nahm sie als jüngste Studentin ihre Schauspielausbildung in Berlin-Schönweide auf und ging dann ans Hans-Otto-Theater Potsdam. 1970 wechselte sie an die Berliner Volksbühne und 1975 zum Berliner Ensemble, dem sie bis 2013 als festes Ensemblemitglied angehörte und bis heute immer wieder Gastrollen übernimmt.

Antoni spielte in klassischen und Märchen-Stücken und immer wieder in Dramen von Bertolt Brecht. Ihre erste Kinorolle hatte sie an der Seite des populären Komikers Rolf Herricht. Antoni wurde mit mehreren Theaterpreisen, so der Helene-Weigel-Medaille, mehrfach dem Kritikerpreis der Berliner Zeitung und 2008 mit dem Ehrenpreis des Deutschen Kritikerpreises ausgezeichnet.

Über Carmen-Maja Antoni

Carmen-Maja Antoni wurde 1945 in Berlin als Tochter eines Kunstmalers und einer Aufnahmeleiterin beim DFF geboren. Antoni kam früh mit dem Fernsehen in Berührung und trat als Kind im TV-Kabarett Die blauen Blitze auf. Noch vor dem Abitur nahm sie als jüngste Studentin ihre Schauspielausbildung in Berlin-Schönweide auf und ging dann ans Hans-Otto-Theater Potsdam. 1970 wechselte sie an die Berliner Volksbühne und 1975 zum Berliner Ensemble, dem sie bis 2013 als festes Ensemblemitglied angehörte und bis heute immer wieder Gastrollen übernimmt.

Antoni spielte in klassischen und Märchen-Stücken und immer wieder in Dramen von Bertolt Brecht. Ihre erste Kinorolle hatte sie an der Seite des populären Komikers Rolf Herricht. Antoni wurde mit mehreren Theaterpreisen, so der Helene-Weigel-Medaille, mehrfach dem Kritikerpreis der Berliner Zeitung und 2008 mit dem Ehrenpreis des Deutschen Kritikerpreises ausgezeichnet.

Genres: Komödie, Drama, Show, Krimi, Szenische Lesung, Action, Literaturvorstellung

Nächste Veranstaltungen

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien