Cari Cari

Cari Cari ist eine österreichische Indie-Rockband, die aus der Schlagzeugerin und Sängerin Stephanie Widmer und dem Gitarristen und Sänger Alexander Köck besteht. Sie behaupten, die Band gegründet zu haben, um ihre Musik in einem Quentin Tarantino-Film zu sehen.

Das Duo veröffentlichte 2014 ihre Debüt-EP AMERIPPINDUNKLER, gefolgt von einer Tournee durch Australien mit Shows in Darwin, Cairns und Melbourne. Die Songs No War und White Line Fever wurden in den US-Fernsehserien Shameless und The Magicians verwendet.

2017/2018 wurde das Duo mit dem XA - Austrian Music Export Award ausgezeichnet und trat bei Festivals wie dem Primavera Sound Barcelona, dem Eurosonic Noorderslag, dem Free Tree Festival und dem Sonograph in Österreich und dem Great Escape Festival in Großbritannien auf.

Über Cari Cari

Cari Cari ist eine österreichische Indie-Rockband, die aus der Schlagzeugerin und Sängerin Stephanie Widmer und dem Gitarristen und Sänger Alexander Köck besteht. Sie behaupten, die Band gegründet zu haben, um ihre Musik in einem Quentin Tarantino-Film zu sehen.

Das Duo veröffentlichte 2014 ihre Debüt-EP AMERIPPINDUNKLER, gefolgt von einer Tournee durch Australien mit Shows in Darwin, Cairns und Melbourne. Die Songs No War und White Line Fever wurden in den US-Fernsehserien Shameless und The Magicians verwendet.

2017/2018 wurde das Duo mit dem XA - Austrian Music Export Award ausgezeichnet und trat bei Festivals wie dem Primavera Sound Barcelona, dem Eurosonic Noorderslag, dem Free Tree Festival und dem Sonograph in Österreich und dem Great Escape Festival in Großbritannien auf.

Genres: Alternative/Indie

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien