Bob Reynolds

Bob Reynolds ist ein amerikanischer Jazz-Tenorsaxophonist und Grammy-Preisträger der Band Snarky Puppy. Er ist bekannt für seine Arbeit mit Snarky und John Mayer und hat zudem 9 Soloalben mit Originalmusik veröffentlicht. Sein letztes Album, Quartet, zeigt seine Arbeitsgruppe der letzten zwei Jahre mit Ruslan Sirota (Klavier), Janek Gwizdala (Bass) und Chaun Horton (Schlagzeug). Die New York Times nannte Reynolds "einen selbstbewussten Saxophonisten und einen bescheidenen, aber effektiven Komponisten".

Über Bob Reynolds

Bob Reynolds ist ein amerikanischer Jazz-Tenorsaxophonist und Grammy-Preisträger der Band Snarky Puppy. Er ist bekannt für seine Arbeit mit Snarky und John Mayer und hat zudem 9 Soloalben mit Originalmusik veröffentlicht. Sein letztes Album, Quartet, zeigt seine Arbeitsgruppe der letzten zwei Jahre mit Ruslan Sirota (Klavier), Janek Gwizdala (Bass) und Chaun Horton (Schlagzeug). Die New York Times nannte Reynolds "einen selbstbewussten Saxophonisten und einen bescheidenen, aber effektiven Komponisten".

Genres: Jazz, Blues

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien