Beach House

Beach House ist eine amerikanische Dream-Pop-Band aus Baltimore, Maryland, die 2004 gegründet wurde. Die Band besteht aus Sängerin und Keyboarderin Victoria Legrand und Gitarrist, Keyboarder und Backup-Sänger Alex Scally. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum wurde 2006 unter großem Beifall der Öffentlichkeit veröffentlicht und wurde gefolgt von ihren Alben Devotion (2008), Teen Dream (2010), Depression Cherry und Thank You Lucky Stars (2015), B-sides und Rarities (2017), und zuletzt 7 (2018).

Victoria Legrands Vocals wurden oft mit denen von Nico verglichen. Einige Musikmedien haben Legrands Gesang auch mit dem der psychedelischen Rocksänger Kendra Smith der Band Opal verglichen. Zu den Einflüssen der Gruppe gehören This Mortal Coil, Cocteau Twins, Die Zombies, Brian Wilson, Françoise Hardy, Neil Young, Big Star, Tony, Caro and John und Chris Bell.

Über Beach House

Beach House ist eine amerikanische Dream-Pop-Band aus Baltimore, Maryland, die 2004 gegründet wurde. Die Band besteht aus Sängerin und Keyboarderin Victoria Legrand und Gitarrist, Keyboarder und Backup-Sänger Alex Scally. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum wurde 2006 unter großem Beifall der Öffentlichkeit veröffentlicht und wurde gefolgt von ihren Alben Devotion (2008), Teen Dream (2010), Depression Cherry und Thank You Lucky Stars (2015), B-sides und Rarities (2017), und zuletzt 7 (2018).

Victoria Legrands Vocals wurden oft mit denen von Nico verglichen. Einige Musikmedien haben Legrands Gesang auch mit dem der psychedelischen Rocksänger Kendra Smith der Band Opal verglichen. Zu den Einflüssen der Gruppe gehören This Mortal Coil, Cocteau Twins, Die Zombies, Brian Wilson, Françoise Hardy, Neil Young, Big Star, Tony, Caro and John und Chris Bell.

Genres: Pop, Alternative/Indie

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien