Atom TM

Experimental, Techno, Elektronische Musik, Latein-amerikanische Musik, Reggaeton, Acid, Electro Latino, Aciton, Electro Gospel Chile www.atom-tm.com
S Atom TM

Vergangene Events

Ostgut Ton Nacht: Shed + Atom TM + more Berlin, Berghain / Panorama Bar Ostgut Ton Nacht: Shed + Atom TM + more
Tauron Nowa Muzyka Katowice 2019 Katowice, Katowice Culture Zone Tauron Nowa Muzyka Katowice 2019
Klubnacht: Nina Kraviz + Voiski + Courtesy + More Berlin, Berghain / Panorama Bar Klubnacht: Nina Kraviz + Voiski + Courtesy + More
Tauron Nowa Muzyka 2018 Katowice, Przestrzeń Miejska - Katowice Tauron Nowa Muzyka 2018
Atom TM + Jacek Sienkiewicz Warszawa, SPATiF Atom TM + Jacek Sienkiewicz
Story 2017: Atom TN + dné + more Hranice na Moravě, Kaple svaté Barbory Story 2017: Atom TN + dné + more

Videos

Atom TM  Stop Imperialist Pop  Atom TM – Stop Imperialist Pop 5:13 6 ×
Atom TM  Ich Bin Meine Maschine  Atom TM - Ich Bin Meine Maschine 6:35 2 ×
Atom TM  Strom  Atom TM – Strom 3:52 1 ×
Atom TM  Ground Loop 1  Atom TM – Ground Loop 1 11:18 1 ×
Alle Videos anzeigen

Über Atom TM

Uwe Schmidt, ein deutscher Komponist, Musiker, Produzent und DJ, nutzte im Laufe seiner Karriere eine ganze Reihe an Künstlernamen: Atom Heart, Dropshadow Disease, Lisa Carbon, Geez n Gosh, Phersh Phantasy. Heute hat er sich auf zwei Moniker für seine experimentellen elektronischen Produktionen festgelegt: Atom TM und Señor Coconut, ein Latin-Techno-Projekt. Oft wird er als Vater des Electro Latino, Electro Gospel und Aciton angesehen.

Schmidt macht seit Anfang der 80er Jahre Musik und begann seine Karriere in Frankfurt, wo er mit seinem umfangreichen Output auf Pete Namlooks Fax, seinem eigenen Label Rather Interesting und vielen anderen bekannt wurde. 1986 gründete er das Kassetten-Label N.G. Medien, aus dem Später POD Communications wurde.

Wegen der Stagnation der Techno-Bewegung, die auch das Zentrum von Schmidts Schaffen darstellte, begann er bald, sich von dem Musikformat und der Szene zu distanzieren. Er stellte fest, dass das DJ-Pult und die Tanzfläche seine Werke limitierten und mit vielen seiner Ideen nicht einher gingen. Als Konsequenz darauf gründete er 1994 sein eigenes Label Rather Interesting.

Nach zahlreichen Touren und Live-Shows auf der ganzen Welt bei Events wie der Love Parade und Sónar Barcelona beschloss Schmidt 1997 zusammen mit Dandy Jack, nach Santiago de Chile zu ziehen.

Ähnliche Künstler*innen

Aphrodite
Rangleklods
ASC
Simskai
Recondite
The Speed Freak
Pearson Sound
Daniel Cherney
HOLY
Saxofrancis
Lamache
Sonar Soul

© 2021 GoOut, s.r.o., Tschechien