Apocalyptica

Metal | Apocalyptica ist eine finnische Musikgruppe, die neben eigenen Stücken auch bekannte Metal-Stücke auf dem Violoncello spielt. Die Band bezeichnet ihr Genre selbst als Cello Rock. Die Gründungsmitglieder Eicca Toppinen, Paavo Lötjönen, Max Lilja und Antero Manninen lernten sich auf der Sibelius-Akademie in Helsinki kennen und beschlossen, Titel ihrer Lieblingsband Metallica auf dem klassischen Musikinstrument Violoncello zu spielen. Als Prüfung an der Akademie wählten sie daraus vier Stücke aus. Auf dieser Basis entstand 1996 das Album Apocalyptica Plays Metallica By Four Cellos, das die vier auf einen Schlag in der Szene sehr bekannt werden ließ. Weitere Veröffentlichungen der Band sind Worlds Collide (2007), Shadowmaker (2015) oder Cell-0 (2020).

Nächste Konzerte

Über Apocalyptica

Apocalyptica ist eine finnische Musikgruppe, die neben eigenen Stücken auch bekannte Metal-Stücke auf dem Violoncello spielt. Die Band bezeichnet ihr Genre selbst als Cello Rock. Die Gründungsmitglieder Eicca Toppinen, Paavo Lötjönen, Max Lilja und Antero Manninen lernten sich auf der Sibelius-Akademie in Helsinki kennen und beschlossen, Titel ihrer Lieblingsband Metallica auf dem klassischen Musikinstrument Violoncello zu spielen. Als Prüfung an der Akademie wählten sie daraus vier Stücke aus. Auf dieser Basis entstand 1996 das Album Apocalyptica Plays Metallica By Four Cellos, das die vier auf einen Schlag in der Szene sehr bekannt werden ließ. Weitere Veröffentlichungen der Band sind Worlds Collide (2007), Shadowmaker (2015) oder Cell-0 (2020).

Genres: Metal

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien