And So I Watch You from Afar

Rock | And So I Watch You from Afar ist eine nordirische Instrumental-Rockband aus Belfast, die sich aus den Gitarristen Rory Friers und Niall Kennedy, dem Bassisten Johnny Adger und dem Schlagzeuger Chris Wee zusammensetzt.

Die Band veröffentlichte zwei Alben und drei EPs mit dem ehemaligen Mitglied Tony Wright, der jetzt unter dem Pseudonym VerseChorusVerse auftritt und 2011 von Niall Kennedy abgelöst wurde. Friers schreibt eine Menge der Musik, aber sie arrangieren und verfeinern die Lieder im Proberaum zu viert, um sie zu fertigen, meist instrumentalen Songs zu machen. Sie unterschrieben bei Richter Collective und im Oktober 2011 gab die Band einen Vertrag in Nordamerika mit dem Management- und Plattenlabel Sargent House bekannt.

Am 13. April 2009 veröffentlichten sie ihr selbstbetiteltes Debüt-Studioalbum. Ihr zweites Studioalbum, Gangs (2011), stieß auf große Resonanz. Die Band veröffentlichte ihr drittes Studioalbum, All Hail Bright Futures, am 15. März 2013 bei Sargent House. Ihr viertes Studioalbum, Heirs (2015), brachte der Band internationale Anerkennung und durch ihr Experimentieren mit Gitarrensounds und Progressive Rock. Ihr fünftes Studioalbum, The Endless Shimmering, wurde am 20. Oktober 2017 veröffentlicht.

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Über And So I Watch You from Afar

And So I Watch You from Afar ist eine nordirische Instrumental-Rockband aus Belfast, die sich aus den Gitarristen Rory Friers und Niall Kennedy, dem Bassisten Johnny Adger und dem Schlagzeuger Chris Wee zusammensetzt.

Die Band veröffentlichte zwei Alben und drei EPs mit dem ehemaligen Mitglied Tony Wright, der jetzt unter dem Pseudonym VerseChorusVerse auftritt und 2011 von Niall Kennedy abgelöst wurde. Friers schreibt eine Menge der Musik, aber sie arrangieren und verfeinern die Lieder im Proberaum zu viert, um sie zu fertigen, meist instrumentalen Songs zu machen. Sie unterschrieben bei Richter Collective und im Oktober 2011 gab die Band einen Vertrag in Nordamerika mit dem Management- und Plattenlabel Sargent House bekannt.

Am 13. April 2009 veröffentlichten sie ihr selbstbetiteltes Debüt-Studioalbum. Ihr zweites Studioalbum, Gangs (2011), stieß auf große Resonanz. Die Band veröffentlichte ihr drittes Studioalbum, All Hail Bright Futures, am 15. März 2013 bei Sargent House. Ihr viertes Studioalbum, Heirs (2015), brachte der Band internationale Anerkennung und durch ihr Experimentieren mit Gitarrensounds und Progressive Rock. Ihr fünftes Studioalbum, The Endless Shimmering, wurde am 20. Oktober 2017 veröffentlicht.

Genres: Rock

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien