Alice Phoebe Lou

Alice Phoebe Lou ist eine südafrikanische Sängerin und Songwriterin. Sie ist bereits bei Festivals wie dem SXSW und TEDx Berlin aufgetreten und hat es an die Spitze der deutschen und österreichischen iTunes Music Genre Charts geschafft.

2010 verbrachte die damals 16-Jährige die Sommerferien bei ihrer Tante in Paris, wo sie einige Straßenkünstler kennenlernte und sich zum ersten Mal im Umgang mit Feuer-Poi übte. Zwei Jahre später kehrte sie zurück nach Europa und verdiente sich ihren Lebensunterhalt mit Vorführungen als Feuertänzerin. Während eines Aufenthalts in Berlin begann sie mit dem Spielen selbstkomponierter Musikstücke und Interpretationen bekannter Lieder, da dies lukrativer war als das Feuertanzen. Kollaborationen mit verschiedenen Akustik-, Jazz- und Elektro Musikern folgten. Unter den Künstlern war auch der Italiener Matteo Pavesi, der bald zu Alices Begleitung bei Live Auftritten wurde. Alice und Matteo spielen eine Mischung aus Folk, Blues und Elektronischer Musik, inspiriert von Patti Smith und Portishead. 2014 veröffentlichte Alice die EP Momentum, ihr Debütalbum Orbit folgte im April 2016. Im Dezember 2017 wurde ihr Song She aus dem Film Bombshell: The Hedy Lamarr Story in die Oscar Shortlist for Best Original Song aufgenommen.

Über Alice Phoebe Lou

Alice Phoebe Lou ist eine südafrikanische Sängerin und Songwriterin. Sie ist bereits bei Festivals wie dem SXSW und TEDx Berlin aufgetreten und hat es an die Spitze der deutschen und österreichischen iTunes Music Genre Charts geschafft.

2010 verbrachte die damals 16-Jährige die Sommerferien bei ihrer Tante in Paris, wo sie einige Straßenkünstler kennenlernte und sich zum ersten Mal im Umgang mit Feuer-Poi übte. Zwei Jahre später kehrte sie zurück nach Europa und verdiente sich ihren Lebensunterhalt mit Vorführungen als Feuertänzerin. Während eines Aufenthalts in Berlin begann sie mit dem Spielen selbstkomponierter Musikstücke und Interpretationen bekannter Lieder, da dies lukrativer war als das Feuertanzen. Kollaborationen mit verschiedenen Akustik-, Jazz- und Elektro Musikern folgten. Unter den Künstlern war auch der Italiener Matteo Pavesi, der bald zu Alices Begleitung bei Live Auftritten wurde. Alice und Matteo spielen eine Mischung aus Folk, Blues und Elektronischer Musik, inspiriert von Patti Smith und Portishead. 2014 veröffentlichte Alice die EP Momentum, ihr Debütalbum Orbit folgte im April 2016. Im Dezember 2017 wurde ihr Song She aus dem Film Bombshell: The Hedy Lamarr Story in die Oscar Shortlist for Best Original Song aufgenommen.

Genres: Alternative/Indie, Zeitgenössischer Folk

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien