ActOrissa

ActOrissa ist ein sozialer Verein, welcher 2006 von Studierenden aus Berlin, Flensburg, Frankfurt, Münster und Köln gegründet wurde. Der Verein gibt rund 50 Waisenkindern in einem der ärmsten indischen Bundesstaaten, Odisha (ehemals Orissa) ein Zuhause – in Zusammenarbeit mit dem indischen Partner TROOP (Tribal and Rural Organization for Orphans and the Poorest of the Poor). Das Waisenhaus soll mittelfristig stark genug werden, um sich selbst mit Hilfe des indischen Staates zu tragen. Zudem vermittelt ActOrissa Workcamps, um jungen Menschen aus Europa die Möglichkeit zu geben, aktiv vor Ort mitzuhelfen.

Über ActOrissa

ActOrissa ist ein sozialer Verein, welcher 2006 von Studierenden aus Berlin, Flensburg, Frankfurt, Münster und Köln gegründet wurde. Der Verein gibt rund 50 Waisenkindern in einem der ärmsten indischen Bundesstaaten, Odisha (ehemals Orissa) ein Zuhause – in Zusammenarbeit mit dem indischen Partner TROOP (Tribal and Rural Organization for Orphans and the Poorest of the Poor). Das Waisenhaus soll mittelfristig stark genug werden, um sich selbst mit Hilfe des indischen Staates zu tragen. Zudem vermittelt ActOrissa Workcamps, um jungen Menschen aus Europa die Möglichkeit zu geben, aktiv vor Ort mitzuhelfen.

Nächste Veranstaltungen

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien