A.M.C

Drum and Bass | Seit seines Durchbruchs als DJ 2007 hat er die letzte Dekade mit einem versierten 24/7 Karrierefokus verbracht, der ihm eine prominente und einflussreiche Position als einer der respektiertesten modernen DJs, Produzenten und Labelbesitzer beschert.

A.M.C stieg auf klassischem Wege auf: als DJ. Von seinem vollgepackten, globalen DJ-Tourplan bis hin zu Live-Streams und Mixes für UKF, Radio1, 1Xtra, Drum&Bass Arena und vielen anderen, A.M.Cs typischer Selektoren-Stil bringt ihn voran und hat ihm bereits viele Preise eingebracht.

Als Labelbesitzer hat er Titan Records zu einem ähnlichen Weltklasse-Status navigiert. Gegründet 2011 ist es zu einer integralen Plattform für eine neue Generation talentierter Künstler geworden, die den Produktionsanspruch im Drum & Bass kontinuierlich verbessen möchten.

Mit Veröffentlichungen und Beiträgen für die einflussreichsten Labels den Genres – Ram Records, Blackout, Eatbrain, Low Down Deep, Drum&BassArena, UKF – sind A.M.Cs Stimme und Dominanz als Produzent ein Produkt aller Dinge, die er bis jetzt für die Szene getan hat.

Seine Entwicklung als Künstler ist genau so klassisch wie sein Aufstieg als DJ: Er verbrachte Jahre damit, Studiotechnik zu verstehen und lehnte ab, etwas herauszubringen, bis er nicht hunderprozentig mit dem Klang der Aufnahme zufrieden war, sodass seine Musik mit den Besten der Szene konkurrieren könne. Seine Remixes von TCs Tap Ho war einer der größten Hits der Szene im Jahr 2017.

Nächste Club-Events

Über A.M.C

Seit seines Durchbruchs als DJ 2007 hat er die letzte Dekade mit einem versierten 24/7 Karrierefokus verbracht, der ihm eine prominente und einflussreiche Position als einer der respektiertesten modernen DJs, Produzenten und Labelbesitzer beschert.

A.M.C stieg auf klassischem Wege auf: als DJ. Von seinem vollgepackten, globalen DJ-Tourplan bis hin zu Live-Streams und Mixes für UKF, Radio1, 1Xtra, Drum&Bass Arena und vielen anderen, A.M.Cs typischer Selektoren-Stil bringt ihn voran und hat ihm bereits viele Preise eingebracht.

Als Labelbesitzer hat er Titan Records zu einem ähnlichen Weltklasse-Status navigiert. Gegründet 2011 ist es zu einer integralen Plattform für eine neue Generation talentierter Künstler geworden, die den Produktionsanspruch im Drum & Bass kontinuierlich verbessen möchten.

Mit Veröffentlichungen und Beiträgen für die einflussreichsten Labels den Genres – Ram Records, Blackout, Eatbrain, Low Down Deep, Drum&BassArena, UKF – sind A.M.Cs Stimme und Dominanz als Produzent ein Produkt aller Dinge, die er bis jetzt für die Szene getan hat.

Seine Entwicklung als Künstler ist genau so klassisch wie sein Aufstieg als DJ: Er verbrachte Jahre damit, Studiotechnik zu verstehen und lehnte ab, etwas herauszubringen, bis er nicht hunderprozentig mit dem Klang der Aufnahme zufrieden war, sodass seine Musik mit den Besten der Szene konkurrieren könne. Seine Remixes von TCs Tap Ho war einer der größten Hits der Szene im Jahr 2017.

Genres: Drum and Bass

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2023 GoOut, s.r.o., Tschechien